top of page
Vermeer  -  Die größte Werkschau aller Zeiten
Vermeer  -  Die größte Werkschau aller Zeiten

Di., 28. März

|

Amsterdam

Vermeer - Die größte Werkschau aller Zeiten

Nach 24 Stunden war die Ausstellung ausverkauft. Unvorstellbar aber wahr: dem Busunternehmen Jürgens war es möglich, noch an 30 Karten zu kommen.

Zeit & Ort

28. März, 07:00 – 22:30

Amsterdam, Museumstraat 1, 1071 XX Amsterdam, Niederlande

Über die Veranstaltung

So wirbt das Rijksmuseum für die einzigartige Schau in Amsterdam. Nach 24 Stunden war die Ausstellung  ausverkauft.

Unvorstellbar aber wahr: dem  Busunternehmen Jürgens war es möglich, noch an 30 Karten zu kommen.

Johannes Vermeer (1632-1675) lebte und arbeitete in Delft. Vermeer ist für seine beschaulichen Interieurszenen, seine beispiellose Inszenierung von hellem, farbenfrohem Licht und seinem überzeugenden Illusionismus weltberühmt. Nie zuvor war es möglich, so viele Gemälde von Vermeer zusammenzutragen.

Im Gegensatz zu Rembrandt hat Vermeer ein bemerkenswert kleines Werk aus nur etwa 35 Gemälden hinterlassen.

Mit 28 Werken aus aller Welt - von Japan bis hin zu den Vereinigten Staaten - ist dies die größte Einzelausstellung, die es über den Delfter Meister jemals gegeben hat.

.Wir freuen uns, dass zu unserem Ausstellungsbesuch  einer der vielen Höhepunkte, nämlich „Das Mädchen mit dem

Perlenohrgehänge“  aus dem Mauritshuis in  Den Haag noch zu sehen sein wird.

Wir laden Sie herzlich ein, sich vom „Meister der Stille“ bezaubern zu lassen. 

https://www.rijksmuseum.nl/de/presse/rijksmuseum-amsterdam-zeigt-gr-sste-vermeer-ausstellung-aller-zeiten

Photo Rijksmuseum/ Henk Wildschut

Tagesfahrt nach Amsterdam (ausschließlich für Besucher der Vermeer-Ausstellung)

Dienstag, den 28. März 2023

Abfahrt: 7:00 Uhr

Ankunft: 22:30 Uhr

Treffpunkt: Am Thermalbad (Bushaltestelle)

Anmeldung und Karten:

Busreisen Jürgens, Kurhausstrasse 7,

Bad Nenndorf, Tel. 05723 3501

Diese Veranstaltung teilen

  • Facebook
  • Instagram
bottom of page