Do., 02. Sept. | Worpswede

LEBEN MIT DER KUNST. MARTHA UND HEINRICH VOGELER IN WORPSWEDE. Ausstellungsbesuch

Anmeldung abgeschlossen
LEBEN MIT DER KUNST. MARTHA UND HEINRICH VOGELER IN WORPSWEDE. Ausstellungsbesuch

Zeit und Ort

02. Sept., 08:00 – 19:30
Worpswede, Im Schluh 35-37, 27726 Worpswede, Deutschland

Info

Unser Kunsterlebnis in Worpswede beginnt mit einem Besuch  im Barkenhoff, dem berühmten Gesamtkunstwerk des Künstlers Heinrich Vogeler, und endet mit einem ausführlichen Besuch des „Haus im Schluh“ und dessen Sonderausstellung zu Martha Vogeler.

Mit der Gründung des Haus im Schluh wird 1920 ein entscheidender Meilenstein in der Geschichte Worpswedes gesetzt. Martha Vogeler, die erste Ehefrau Heinrich Vogelers, baut sich gemeinsam mit ihren drei Töchtern eine eigene Existenz auf und löst sich endgültig aus ihrer Rolle als Muse und Modell. Martha Vogeler. Leben mit der Kunst erzählt die beeindruckende Geschichte einer Worpswederin, deren Rolle und Bedeutung anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Haus im Schluh neu beleuchtet wird. Das Frühwerk Heinrich Vogelers wird in einer neuen, aufschlussreichen Perspektive präsentiert: Gezeigt wird, wie stark dieses Werk durch Martha inspiriert wurde und in Verbindung mit ihrer Person steht.

Anmeldung und Kartenverkauf: Reisebüro Jürgens

Am Thermalbad 1, Bad Nenndorf, 

Tel.: 05723/3501

Anmeldeschluss: 18.08.2021

Diese Veranstaltung teilen

  • Facebook
  • Instagram