Mo., 01. Nov. | Kurtheater

MEIN KAMPF. Theater

MEIN KAMPF. Theater

Zeit und Ort

01. Nov., 19:30
Kurtheater, Hauptstraße 4, 31542 Bad Nenndorf, Deutschland

Info

Lange vor der NSDAP-Zeit wohnt der junge Adolf Hitler in einem Wiener Männerwohnheim, um an der Kunstakademie zu studieren. Dort trifft er den jüdischen Buchhändler Schlomo Herzl, der sich rührend um den Provinzler kümmert. Herzl wird u.a. zum Schöpfer des charakteristischen Bartes und unterrichtet Hitler in demagogischen Kunstgriffen. Im Laufe der grotesken Handlung wird Herzl das erste Opfer von Hitlers sich allmählich ausprägenden Antisemitismus. Im letzten Akt vermittelt Hitler schließlich eine Vorahnung von den Auswirkungen seines nun mehr geschulten „Talents“.„Mein Kampf“ beschäftigt sich in komödiantischer Form mit dem Trauma der Shoah. Dabei wird Hitler keineswegs als blutrünstiger Dämon, sondern als unsympathischer, aber doch abstoßender Wirrkopf dargestellt. In der Tradition des jüdischen Humors hat Taboris Hitlerfigur hier einen durchaus komischen Charakter.

EINTRITT: 27,50 € | 24,20 € | 20,90 € im Online-Vorverkauf zzgl. 1,50 €

Diese Veranstaltung teilen

  • Facebook
  • Instagram