2-G-Regelung

Um einerseits den aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie Rechnung zu tragen, andererseits aber auch möglichst vielen Besuchern eine genussvolle Kulturveranstaltung anbieten zu können, haben wir uns für die Anwendung der 2-G-Regelung entschieden. Das heißt, dass ab Oktober bis auf weiteres nur Geimpfte und Genesene, beide mit Nachweis, unsere Veranstaltungen besuchen können. Dies ermöglicht uns u.a., das Theater wieder mit voller Sitzbelegung ohne Maskenpflicht nutzen zu können. Gerade für Bühnenwerke hatte sich die Wandelhalle sowohl akustisch als auch bezüglich der Sicht auf die Darsteller als ausgesprochen problematisch erwiesen. Auch haben wir bei den vergangenen Veranstaltungen feststellen können, dass bisher unser gesamtes Publikum die 2-G Kriterien erfüllt. Wir hoffen, mit dieser Maßnahme letztlich geäußerter Kritik aus den Reihen der Zuschauer zu entsprechen und bitten um Ihr Verständnis.


8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Facebook
  • Instagram