Noch wenige Karten für Lesung verfügbar

Am Mittwoch im Schlösschen: Dr. Gerhard Spörl liest aus seiner Biographie "Es muss noch etwas anderes geben..." und beschäftigt sich dabei mit der wieder sehr aktuellen Frage: „In welchem Zusammenhang steht das private Leben mit der Weltgeschichte? Was verbindet das private Glück und das große Ganze?“ Dazu gibt es Bio-Weine der Firma "Tröpfchen & Co." aus Stadthagen und leckere Kleinigkeiten der Firma "Gabelfein" aus Lauenau.


29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Facebook
  • Instagram